Dr. Julia Walch | Dermatologie im Schlosspalais

Dr. Julia Walch

Nach meinem Studi­um der Human­medi­zin an der LMU München und mein­er Appro­ba­tion als Ärztin im Jahr 2006 war ich das erste Jahr mein­er Weit­er­bil­dung zur Hautärztin an der Uni­ver­sität­sklinik Regens­burg bei Prof. Landthaler tätig.

Im August 2007 wech­selte ich an die Hautk­linik der LMU München unter der Leitung von Prof. Ruz­ic­ka. Als Kon­si­larärztin im Klinikum Großhadern war hier ein beson­der­er Schw­er­punkt die Betreu­ung von Patien­ten mit kuta­nen Medika­menten­neben­wirkun­gen.

Während mein­er Facharz­taus­bil­dung an der Hautk­linik der LMU spezial­isierte ich mich auf die Aller­golo­gie, betreute zahlre­iche Stu­di­en und war als stel­lvertre­tende Leitung der aller­gol­o­gis­chen Ambu­lanz tätig. Ein weit­er­er Schw­er­punkt mein­er Aus­bil­dung war die Kinder­der­ma­tolo­gie mit dem Spezial­ge­bi­et Neu­ro­der­mi­tis. Ich absolvierte die Fort­bil­dung zur Neu­ro­der­mi­tis­trainer­in und führe seit­dem Schu­lun­gen von Kindern, Jugendlichen und deren Eltern sowie Erwach­se­nen durch. Meine Exper­tise für diese Form des Ekzem­lei­dens gebe ich gerne an meine Patien­ten weit­er, um ihnen dabei zu helfen, mit dieser chro­nis­chen Hauterkrankung zu leben.

Im Jahr 2012 habe ich meine Weit­er­bil­dung zur Fachärztin für Haut- und Geschlecht­skrankheit­en sowie der Zusatzbeze­ich­nung Aller­golo­gie abgeschlossen und bin seit­dem als Fachärztin an der Hautk­linik der LMU tätig. Seit 2014 arbeit­ete ich zusät­zlich in ver­schiede­nen renom­mierten Hau­tarzt­prax­en in München. Dabei liegen meine Schw­er­punk­te auf der klas­sis­chen und oper­a­tiv­en Der­ma­tolo­gie, der Aller­golo­gie sowie der ästhetis­chen Der­ma­tolo­gie.

Mit­glied­schaften:

  • Deutsche Der­ma­tol­o­gis­che Gesellschaft (DDG)
  • Münch­n­er Der­ma­tol­o­gis­che Gesellschaft (MDG)
  • Deutsche Gesellschaft für Der­ma­tochirurgie (DGDC) e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Aller­golo­gie und klin­is­che Immunolo­gie (DGAKI)
  • Arbeits­ge­mein­schaft Neu­ro­der­mi­tiss­chu­lung e.V. (AGNES)
  • Deutsche Gesellschaft für Ästhet­siche Bot­u­linum­tox­in-Ther­a­pie (DGBT)
  • Net­zw­erk Glob­al­health Acad­e­my for Aes­thet­ic Med­i­cine (GAAM)

Ich würde mich freuen, Sie bei einem Besuch per­sön­lich ken­nen­zuler­nen.

Ihre Dr. Julia Walch