Haut und Ernährung - Hautärztin Dr. von Bayern München

Haut & Er­näh­rung

Aus­se­hen und Ge­sund­heit Ih­rer Haut hän­gen auch von Nähr­stof­fen und Ih­rem Ess­ver­hal­ten ab

Zu den zen­tra­len und grund­le­gen­den Fra­gen im Zu­sam­men­hang mit Haut­ver­än­de­run­gen oder pro­ble­ma­ti­schen Be­din­gun­gen an der Haut ge­hört die Fra­ge, wie und wo­mit Sie sich er­näh­ren. Da­mit Ihr Haut­bild nor­mal aus­sieht und Ihr Haut­or­gan alle wich­ti­gen Funk­tio­nen ver­läss­lich er­füllt, müs­sen Sie eine ka­lo­risch aus­rei­chen­de und an Ei­weiß so­wie Vit­ami­nen, Mi­ne­ral­stof­fen und Spu­ren­ele­men­ten rei­che Kost zu sich neh­men.

Bei Men­schen, die ein­sei­tig er­nährt bzw. un­ter­ernährt sind, zeigt sich dies in der Re­gel schnell und nach­hal­tig an der Haut. Denn sie stellt ein sehr sen­si­bles Kör­per­or­gan des Men­schen dar.

Ich habe mir als Haut­ärz­tin die Zu­satz­be­zeich­nung Er­näh­rungs­me­di­zin er­wor­ben, da­mit ich mei­nen Pa­ti­en­ten auch un­ter die­sem As­pekt die per­sön­li­che Be­ra­tung und För­de­rung der Haut­ge­sund­heit si­chern kann. Aus­wahl und Zu­sam­men­set­zung des Es­sens so­wie das per­sön­li­che Ess­ver­hal­ten und der Stoff­wech­sel wir­ken sich bei vie­len Haut­lei­den un­mit­tel­bar auf Haut­sym­pto­me, den Schwe­re­grad der Krank­heit und ih­ren Ver­lauf aus. Ich kann Sie mit mei­nem Wis­sen be­glei­ten, um Haut­krank­hei­ten auch un­ter Er­näh­rungs­as­pek­ten op­ti­mal in den Griff zu be­kom­men.

Ger­ne kön­nen Sie sich bei Fra­gen je­der­zeit in un­se­rer Pra­xis un­ter 089/9300 3535 mel­den oder Sie ver­ein­ba­ren gleich on­line Ih­ren Ter­min!