Ästhetische Dermatologie in München
Aesthetik in der Hautarztpraxis Dr. Tatiana von Bayern

Glattere, straffere und verjüngte Haut dank Ästhetischer Dermatologie

So bewährt die mod­erne Plas­tisch-Ästhetis­che Chirurgie auch immer ist: Es gibt eine große Zahl von Patien­ten, die vor der gewün­scht­en Ver­schönerung, Ver­jün­gung und Kor­rek­tur zurückschreck­en. Der Grund für diese Zurück­hal­tung liegt darin, dass sie oper­a­tive Ein­griffe mit Narkosen, chirur­gis­chen Schnit­ten und den später verbleiben­den Nar­ben und eine zu starke optis­che Verän­derung unter allen Umstän­den ver­mei­den möcht­en.

Um Men­schen mit solchen Wün­schen eben­falls das effek­tvolle Anti-Aging, die sicht­bare Glät­tung von Fal­ten sowie die Straf­fung und Ver­jün­gung der Haut zu ermöglichen, habe wir in unser­er Prax­is für Der­ma­tolo­gie in München einen Schw­er­punkt mit nicht- bzw. min­i­mal-inva­siv­en ästhetis­chen Ver­fahren geschaf­fen. Dabei bedeutet nicht- bzw. min­i­mal-inva­siv, dass wir auf chirur­gis­che Maß­nah­men verzicht­en und auch durch nicht-oper­a­tive Behand­lun­gen zur effek­tvollen und natür­lich wirk­enden Ver­schönerung gelan­gen.

Kurz­er Überblick:

Gerne informiere ich Sie hierzu in einem per­sön­lichen Gespräch in mein­er der­ma­tol­o­gis­chen Prax­is.

Leistungsspektrum der Ästhetischen Dermatologie in München

Das Spek­trum unser­er Prax­is umfasst im Bere­ich der Ästhetik unter­schiedliche Behand­lun­gen, um die Haut zu erfrischen, Fal­ten zu mildern und so für einen vital­en Ein­druck zu sor­gen. Dr. med. von Bay­ern und Dr. med. Rita Var­ga haben langjährige Erfahrung auf dem Gebi­et der Anti-Aging-Behand­lung und berat­en Sie einge­hend zu den Möglichkeit­en und klären ab, welche Behand­lung für Sie infrage kommt. Dabei ist der Bere­ich der ästhetis­chen Behand­lun­gen nicht mehr nur Frauen vor­be­hal­ten, auch für Män­ner gibt es Ther­a­pi­en, die dem Gesicht die Vital­ität zurück­geben, ohne Charak­terzüge ver­schwinden zu lassen.

Fadenlifting

Beim Faden­lift­ing han­delt es sich um eine Art min­i­mal-inva­sives Facelift­ing. Hier­bei wer­den spezielle Fäden mit kleinen Wider­hak­en unter die Haut gebracht. Durch einen san­ften Zug kön­nen abge­sunkene Gesichts­bere­iche ange­hoben und Fal­ten gemildert wer­den.

Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure

Die Fal­tenbe­hand­lung mit Hyaluron­säure konzen­tri­ert sich auf Fal­ten, die im Zuge der nor­malen Hau­tal­terung entste­hen und vom natür­lichen Ver­lust an Feuchtigkeit, Elas­tiz­ität und Rück­gang des sub­ku­ta­nen Fettgewebes abhän­gen. Let­ztlich gehen auch sicht­bare Vol­u­men­ver­luste, etwa an Schläfen, Wan­gen und Kinn, auf diesen alters­be­d­ingten Prozess zurück.  Um entsprechende faltige oder einge­fal­l­ene Haut­bere­iche zu unter­füt­tern, plas­tisch aufzufüllen und optisch zu ver­fein­ern, arbeit­en wir in unser­er Prax­is mit Hyaluron­säure-Fillern. Diese wird direkt in die Fal­ten injiziert und hil­ft der Haut so, wieder aus­re­ichend Wass­er zu binden. Dadurch wirkt das Haut­bild erfrischt und Fal­ten wer­den gemildert.

Ästhetische Behandlung beim Hautarzt

Ästhetis­che Gesichts­be­hand­lun­gen kön­nen Ihr Äußeres wieder zum Strahlen brin­gen!

Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin in München

Die soge­nan­nten Mimik­fal­ten entste­hen dadurch, dass die darunter liegende Musku­latur ein­er ständi­gen starken Anspan­nung unter­liegt. Um solche Fal­ten zu glät­ten und zu har­mon­isieren, bieten wir unseren Patien­ten gezielte ästhetis­che Behand­lun­gen mit Botox® an, einem weltweit bekan­nten Wirk­stoff, der zu ein­er leicht­en Hem­mung der Muskeltätigkeit im entsprechen­den Bere­ich führt und so das Haut­bild ebnet. Wir dosieren den Wirk­stoff hier­bei sehr präzise und ver­mei­den so einen masken­haften Gesicht­saus­druck.

Fett-weg-Spritze für gezielte Konturierung und Akzentuierung

Mit der Fett-weg-Spritze ist eine effek­tvolle Ther­a­pie für den punk­tuellen Abbau von Fett und das Abschmelzen kleiner­er Prob­lem­zo­nen ent­standen. Das Ver­fahren eignet sich in der Der­ma­tolo­gie her­vor­ra­gend, um einzelne störende Fettde­pots und Fettpöl­sterchen, beispiel­sweise an Dop­pelkinn und Hals scho­nend zu reduzieren. Dabei haben Frauen und Män­ner meist unter­schiedliche Prob­lem­zo­nen, an welchen hart­näck­ige Fettpol­ster auch Sport und Diäten trotzen. Um Fettpol­ster abzubauen, wird der Wirk­stoff Aqua­lyx® in die betr­e­f­fende Zone injiziert.

Haut aktiv revitalisieren – mit dem Vampir-Lifting oder der Mesotherapie

Inten­sive For­men der Haut­stim­u­la­tion und Hau­tauf­frischung lassen sich in der Ästhetis­chen Der­ma­tolo­gie mit dem Vam­pir-Lift­ing erre­ichen. Oft wird diese Meth­ode auch als Drac­u­la-Ther­a­pie oder PRP-Behand­lung beze­ich­net. Im Prinzip geht es bei dieser Behand­lung darum, aus Eigen­blut des Patien­ten ein Plättchen-Reich­es-Plas­ma (PRP) mit beson­ders vie­len Wach­s­tums­fak­toren und Zytoki­nen zu gewin­nen. Dieses hochkonzen­tri­erte Serum wird in die Haut injiziert und kann Prozesse der Kräf­ti­gung, Fes­ti­gung und Neu­bil­dung anre­gen.

An ähn­lichen Prinzip­i­en ori­en­tiert sich die mod­erne Mesother­a­pie. Dabei arbeit­en wir mit feinen, kurzen Nadeln bzw. ein­er speziellen Mesother­a­pie-Pis­tole, um eine Mis­chung aus indi­vidu­ell kom­binierten und dosierten Medika­menten, Wirk­stof­fen und Nährstof­fen direkt in bes­timmte Haut­zo­nen des Patien­ten einzubrin­gen. Dabei ergänzen sich ther­a­peutis­che Impulse aus Akupunk­tur, Neu­ralther­a­pie und Arznei­ther­a­pie im Inter­esse der gewün­scht­en ästhetis­chen Resul­tate.

Plasmalifting

Ein Plas­malift­ing arbeit­et mit Plas­ma – einem Gemisch aus Elek­tro­nen und Ionen, die auf die Hau­to­ber­fläche tre­f­fen. Auf­grund der geziel­ten Hitzeen­twick­lung entste­hen kon­trol­liert kle­in­ste Wun­den in der Der­mis. Dies kurbelt Wund­heilung­sprozesse und damit auch die Pro­duk­tion von Kol­la­gen und Elastin an. Dadurch kön­nen wir Lin­ien und Fältchen wirk­sam mildern.

Radiofrequenz-Microneedling: Wirksame Kombination gegen Falten

Das Microneedling arbeit­et mit feinen Nadeln. Diese hin­ter­lassen winzige Ver­let­zun­gen im Gewebe und aktivieren damit Selb­s­theilungs- und Regen­er­a­tionsprozesse. Gle­ichzeit­ig baut der Kör­p­er im entsprechen­den Bere­ich Kol­la­gen auf — die Haut wirkt frisch und ges­trafft. Ver­stärkt wird dieser Effekt durch die Erwär­mung mit Radiofre­quen­zwellen. Dadurch ziehen sich beste­hende Kol­la­gen­fasern zusam­men und sor­gen so für eine Hautver­jün­gung. Ein Radiofre­quenz-Microneedling vere­int so zwei wirk­same Ther­a­pi­en gegen Fal­ten.

Skinbooster-Behandlung in München

Die Skin­boost­er-Behand­lung basiert auf der Anwen­dung von Hyaluron­säure. Im Gegen­satz zur herkömm­lichen Injek­tion, wer­den hier­bei jedoch Hyaluron­säure-Depots in die tief­er­en Hautschicht­en injiziert. Dadurch wird die Haut kon­tinuier­lich mit Feuchtigkeit ver­sorgt und erfährt eine Tiefen­hy­dra­tion. Die Skin­boost­er-Behand­lung wird in der Regel großflächig ange­wandt und eignen sich auch her­vor­ra­gend zur Ther­a­pie einge­sunken­er Nar­ben bei Akne. Bei jed­er Indika­tion sind mehrere Sitzun­gen notwendig.

Kosmetik

In der Ästhetis­chen Der­ma­tolo­gie bauen wir auf ganzheitliche Ther­a­piekonzepte, die bei Bedarf auch Leis­tun­gen der Kos­metik ein­beziehen und so bei stören­den Hautverän­derun­gen helfen kön­nen. Wichtige Bausteine sind Anti-Aging-Behand­lun­gen, effek­tvolle Haut-Peel­ings z.B. mit­tels Frucht­säure, Akne-Aus­reini­gung, Fußpflege und der­ma­tol­o­gisch fokussierte Beratung.

Gerne kön­nen Sie sich bei Fra­gen jed­erzeit in unser­er Prax­is unter 089/9300 3535 melden oder Sie vere­in­baren gle­ich online Ihren Wun­sch-Ter­min zur per­sön­lichen Beratung in München, wenn Sie mehr erfahren möcht­en. Dr. med. Tatiana von Bay­ern und Dr. med. Rita Var­ga berat­en Sie umfassend zu den Möglichkeit­en der Der­ma­tolo­gie.